SG BBM verpflichtet kroatische Nationalspielerin Klara Birtic

Der amtierende Deutsche Meister SG BBM Bietigheim verstärkt sich auf der wichtigen Position im rechten Rückraum und gibt die Verpflichtung der kroatischen Nationalspielerin Klara Birtic vom Champions-League-Teilnehmer HC Lokomotiva Zagreb bekannt.

Lange mussten sich die SG-Fans auf die Verkündung des Neuzuganges auf der rechten Rückraum- position gedulden. Nun kann die SG BBM die Verpflichtung der kroatischen Nationalspielerin Klara Birtic offiziell bekanntgeben.

Die 21-jährige Linkshänderin, welche von zahlreichen europäischen Topclubs umworben war, machte in der EHF Champions League in dieser Saison mit ihren insgesamt 47 Treffern auf sich aufmerksam. Die 1,80 Meter große Kroatin war damit die erfolgreichste Torjägerin bei HC Lokomotiva Zagreb auf internationaler Bühne. In die kroatische Nationalmannschaft wurde Birtic bisher sechs Mal berufen.

SG BBM Sportdirektor Gerit Winnen: „Unser Dank gilt vorab dem kroatischen Spitzenclub HC Loko- motiva Zagreb für den reibungslosen Transfer von Klara Birtic. Wir bekommen mit ihr eine wurfgewalti- ge Spielerin mit enormem Potential.“

Unter dem neuen SG BBM Cheftrainer Jakob Vestergaard möchte sie den nächsten Schritt in ihrer Entwicklung gehen und national sowie international erfolgreich auf höchstem Niveau trainieren und spielen.

Klara Birtic sagt über ihren Wechsel zum frischgebackenen Pokalsieger und Tabellenführer der Hand- ball Bundesliga Frauen: „Ich freue mich sehr, zu einem so großen Verein zu kommen. Meine Ambitio- nen sind es, mit guten Leistungen in der heimischen Liga und in der Champions League zu überzeu- gen und diese hervorragende Mannschaft zu unterstützen. Ich kann es kaum erwarten, in Bietigheim zu starten!“